Lorena Sanchez: „Leere ist nichts und alles“

lorena sanchez

Lorena Sanchez: „Leere ist nichts und alles“

Möchten Website erstellen? Finden Free WordPress Themes und Plug-In.

Die Architektin und Künstlerin Lorena Sánchez hat die Fähigkeit, die Lücke zu füllen, um sie mit Leben zu füllen. Sie ist eine der Menschen, die in der Menge der Stadt glänzt, Optimismus, Glück und Leidenschaft für das verbreitet, was sie tut. Er ist eine besondere Person, sehr speziell, neugierig, proaktiv, mit einem klaren Blick, er schreibt, baut, kreiert, liest und alles, was ihm erlaubt, die Kreativität auszudrücken, die in seiner Seele wohnt.

Dieser essentielle Künstler materialisiert, wie kein anderer, die Leere, es bewohnbar zu machen, alles passend zu machen, dass alles Sinn macht, ohne danach zu suchen, es schafft, eine Melodie von Wegen zu kreieren, sich selbst zu verlieren oder dich vielleicht zu finden.

Da nur sehr wenig mit einem Stift zwischen Skizzen, Malerei Wänden zu Fuß zu ihm gegeben von seinem Vater und das Tragen von vielen Farben, wissen wir, dass war seine Phantasie zu ermöglichen, weiter zu wachsen, uns zu erlauben, einzigartige Gebäude und Stücke von geometrischer und fraktalen Schönheit zu genießen dass versetzt uns in eine künstlerische Dimension voller Frische und Authentizität.

Heute haben wir ein unvergessliches Gespräch, Erfahrungen, Anekdoten, Leidenschaft für das Leben, für das, was kommen wird, möchten wir mit Ihnen morgen teilen.

Was ist Leere?

Die Leere ist nichts und alles. Nichts kann im Nichts materialisieren, es kann mit Lebensräumen gefüllt werden. Zum Beispiel füllen die Lücken der Stadt das Leben von Menschen, die Räume, durch die man gehen kann, um die Lücke zu füllen, die Erfahrungen, die in der Stadt gemacht werden, füllen diese Lücken.

Architekt und Künstler, Lorena Sánchez, haben die Fähigkeit, die Lücke zu füllen, ihn zu füllen mit dem Leben, ist es einer jener Menschen, die in der Menge der Stadt scheinen, ansteckenden Optimismus, Glück und Leidenschaft für das, was er tut.

Was bewegt Ihre Welt?

Ich persönlich finde Balance und alles, was man im Leben glücklich macht. fühlen professionell, gut mit architektonischen und künstlerischen Projekte, die ich tun, ich bin begeistert, Architektur, fühlen die Gebäude finden Sie die Details, ständig von ihr lernen.

Kann ein Gebäude, das Sie glücklich machen?

Ja, deshalb ist es so wichtig, dass Sie bei der Projektion davon ausgehen, dass der von Ihnen geschaffene Raum bewohnbar wird, wenn die Person, die dort lebt, ihn zu ihrem macht. Neben der Suche nach Funktionalität sollten Sie wissen, dass Sie einen Energieraum schaffen, der Freude vermitteln soll und der erreicht wird, wenn Sie sich dem Projekt mit Liebe und Hingabe hingeben, dass Liebe sich im Endergebnis widerspiegelt und an Menschen weitergegeben wird, die in diesen leben Leerzeichen

Architekt und Künstler, Lorena Sánchez, haben die Fähigkeit, die Lücke zu füllen, ihn zu füllen mit dem Leben, ist es einer jener Menschen, die in der Menge der Stadt scheinen, ansteckenden Optimismus, Glück und Leidenschaft für das, was er tut.

Wo Gebäude sind mehr von Ihnen bewegt?

Paris ist eine meiner Lieblingsstädte, die Ästhetik der Stadt so schön ist, die Gebäude sprechen viel, du Schönheit vermitteln, spiegeln den Lauf der Geschichte es ist ein Muss. Und die Stadt, wo ich mit meinen Augen gehen würde geschlossen New York, abgesehen davon, eine Weltstadt zu sein hat auf dem Boden in einer außergewöhnlichen Art und Weise ergriffen, hat dafür gesorgt, dass es keine Grenzen für eine Stadt voller Leben und Bewegung.

IMG_5563

Holz in Ihren Werken als Leere oder bringen Sie Ihre einzigartige Stücke ...

Holz bringt Adel, Zerbrechlichkeit, levity (...), Holz ermöglicht die Materialisierung der Räume in einem subtilen getan, natürlich.

Architekt und Künstler Lorena Sánchez

Was sind die wesentlichen Worte für Sie?

Das Wort: Liebe, weil es die Welt bewegt, das Wort: Kraft, weil man sie braucht, um zu wachsen, um zu leben, weil das Leben eine permanente Veränderung ist und man stark werden muss, um anderen Menschen Dinge zu erzählen, um sie selbst zu erzählen. Auch das Wort: Solidarität, es gibt Menschen, die Hilfe brauchen und ich denke, wir sollten uns gegenseitig mehr helfen.

Lorena Sánchez Architekt und Künstler

Ein Traum ...

Ich kann nicht einen einzigen Traum, weil jeder neue Tag eine Herausforderung und Motivation vorhanden ist für mich, um es gemacht, jede neue Wette oder das gleiche mit neuen Lern ​​in der Zeit verlängert, mich noch wahrnehmen, als ein echter Traum, meine ist Welt und ich glaube, ich habe das Glück der Lage sein, gut zu sehen und fühlen.

Energie fließt ...

«Energie geht über alles hinaus, was die Übertragung von Liebe mit Ihren Projekten oder die liebevolle Projektion einer einzelnen Linie beinhalten könnte. Ein leeres Gebäude, leer zu verstehen, ohne Menschen, ist eine Skulptur. Es ist der Moment, in dem Leere zum Raum wird, in dem Menschen leben, und erst dann macht Architektur Sinn. Diese Linien, die zu Räumen werden, würden ohne die Gegenseitigkeit der Menschen, die den Raum nach ihrer eigenen Energie auf die eine oder andere Weise wahrnehmen, ihr Ziel nicht erreichen. Der Architekt gibt sich alle Mühe, aber ohne das Feedback der Menschen fließt der Raum und damit die Energie nicht.

Haben Sie gefunden, apk für Android? Sie können neue finden Kostenlose Android Games und Anwendungen.
Keine Kommentare

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.