Joaquín Madrid: „Es war mein Traum, dorthin zu gelangen, wo ich bin, und ich genieße es jeden Tag.“

Joaquín Madrid: „Es war mein Traum, dorthin zu gelangen, wo ich bin, und ich genieße es jeden Tag.“

Möchten Website erstellen? Finden Free WordPress Themes und Plug-In.

In dieser Woche hatten wir den Luxus, mit einem großen Freund der Familie zu chatten, die Türen seines Restaurant mit einer großen Lächeln und Verbreitung Freude immer geöffnet.

Ist einer dieser Menschen, dass, wenn Sie in der Nähe unmöglich mißverstehen, was allein lassen Pässe verlassen hungrig.

Viele wissen, diejenigen, die noch nicht wissen, wer Sie ist versichern, dass ich Sie nicht gleichgültig lassen.

Heute wachsen wir mit ... Joaquín Madrid.

Wie hat sich Ihre Beziehung mit der Küche?

„Ich war ein Bauer, wie mein Vater, arbeitete das Feld. Zu dieser Zeit mittels einer Firma Obst und Gemüse geschickt, die in Tudela zu hohen Küchen Donostia, Martin Berasategui, Arzak, Pedro Subijana ... Das Gemüse in San Cayetano waren hier waren und wir sendeten, Mini-Auberginen, minicalabacín, Jüdisch Pocha, Pfeffer Glas und viele andere Sorten von Grund und Boden. Und das ist, wie ich meine Beziehung mit Haute Cuisine und dem Wunsch, begann mit den Besten zu lernen und formarme.
Während 9 Jahren trainierte ich mit den besten und entdeckt die wunderbare Welt der Haute Cuisine.
„Aber mein großer Lehrer war Marcelo Pesajovich, ein argentinischer Koch, der nach Frankreich sehr jung ausgewandert, und 25 Jahren erhielt er den Ehrenpreis der Französisch Legion als beste Koch im Süden von Frankreich gegeben.“
„Er lehrte die größte, einschließlich Martín Berasategui, mit wem habe ich ein sehr gutes Verhältnis, es ist für mich wie ein Bruder.JOAQUIN3

Was würden Sie in naher Zukunft tun?

„Um zu, wo ich bin ist mein Traum, und ich genieße es jeden Tag.“
In einer Stadt wie San Cayetano, mit 750 Einwohnern Platzierung mein Restaurant El Rincon de Joaquín, wo ich gelegen haben und jeden Tag sind wir% unserer Kapazitäten 100, für mich ist es ein Stolz ist.
Allerdings Ich mag immer lernen und über neue Vorschläge zu halten und vor allem immer offen zu lernen und zu verbessern ... sagte die Weise „er alles gab er wußte, so mußte er lernen“ Also ich jedes Mal habe die Chance, mag ich neue Orte zu reisen und wir begeistern. Oft gehen ich auch für Präsentationen, in denen ich über mein Land, Murcia reden immer gern, von denen ich sehr stolz bin.

JOAQUIN_11

Ihr bekanntestes Gericht ...

Die Gerichte mehr Zuneigung, die ich für ihn habe, sind die Eintöpfe: Eintopf Pollo, gekocht, marmitako, jüdischer Pocha mit Grouper und Muscheln ... Aber dem Gericht, das mit frischem Hummer ist der Eintopf sticht, sehr berühmt in unserem Hause.
Beachten Sie auch, dass nur mit saisonalen Zutaten arbeiten, und für mich ist es wichtig, gutes Essen zu bekommen.

image1 (2)

Eine spezielle Person, die Sie kochen möchte ...

„Alle Leute, die ich kochen Besonderes. Ich habe eine Menge Leute, die Fernsehen und Sport-Welt gekocht ...
Aber wenn ich jemand kocht, eine Person zu wählen, die kochen würden gerne Iker Casillas, ein edler Mann aus einer bescheidenen Familie, die sehr hohen erreicht hat.
Und in der Welt des Fernsehens, Bertín Osborne, weil es ein Laie.
„In ihnen sehe ich mich“

Was Sie sich erinnern, Melone ...

„Die Melone Feld erinnert mich, meine Erde, Murcia. Für mich ist die beste Melone.
So bewundere ich Unternehmen, die wissen, wie unser Produkt zu verkaufen, unser Land.
„Ich kann kein Restaurant im Sommer vorstellen keine Melone hat, Dessert ist ein Stern“
Für mich Landwirtschaft, zusammen mit dem Tourismus, sind die beiden wichtigsten Treiber der Region. "

Haben Sie gefunden, apk für Android? Sie können neue finden Kostenlose Android Games und Anwendungen.
4 Kommentare
  • Rafael Cano
    Veröffentlicht den 21: 08h, 28 Januar Antwort

    D. Joaquin, meine aufrichtigsten Glückwünsche für Ihr Know-how.
    Eine große Umarmung von Cordoba

  • Vicente Pascual
    Veröffentlicht den 21: 27h, 28 Januar Antwort

    Kommentare von einem aufrichtigen und stolz auf seine Herkunft Mann.
    Congratulations Joaquin und genießen nach wie vor, was Sie mag Kochen !!!
    Damit wir Haras andere glücklich.

  • Eduardo Mateos campillo
    Veröffentlicht den 16: 29h, 30 Juli Antwort

    Joaquin ein 10 gut für Sie und Ihre Familie Sie und für Ihr Team zu unterstützen, wie Sie Menschen arbeiten und helfen Sie erreichen, was Sie haben, ist, dass Kontinuität und meine große Glückwünsche eine Umarmung Edu.

  • Joaquin ruiz
    Veröffentlicht den 14: 26h, 01 August Antwort

    Nie fehlschlagen, wenn Sie nach Hause kommen, Produkte und Know-how. Herzlichen Glückwunsch zu diesem großen Rennen

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.