Enrique Saura: «Der Reiz ist, dass es exklusiv ist, begrenzt und etwas altertümlich»

Enrique Saura: «Der Reiz ist, dass es exklusiv ist, begrenzt und etwas altertümlich»

Möchten Website erstellen? Finden Free WordPress Themes und Plug-In.

EDiese Woche haben wir in #cultivamoscon das Cartago-Museum besucht, eine der größten Sammlungen von Antiquitäten in Spanien. Es befindet sich in Murcia, speziell im Weiler Los Martínez del Puerto. Enrique Saura, Sohn des Sammlungsgründers, hat uns dort empfangen.

Wann hat Ihr Interesse an Sammeln?

Lassen Sie uns unser Museum der Geschichte sagen begann, als mein Vater über 28 Jahren. Ich erinnere mich an die Sammlung mit dem Citroën 11 1934 Leichtbau begann, ein Modell, das das erste Auto mit Frontantrieb in der Geschichte war und erwies sich als eine führende Innovation für die Zeit. Die Vorliebe für Autos kam durch die Wiederherstellung, mein Vater gerettet Modelle in verschiedenen Staaten der Erhaltung und wieder in seinen ursprünglichen Zustand, wie die Fahrräder, die sehr jung auch am besten gefallen haben. Um Restaurationen Stücke gekauft sowohl innerhalb als auch außerhalb von Spanien, da einige sehr exklusive Modelle sind Ersatzteile waren schwer zu bekommen.

Museum-cartago-Melonen-the-Großvater-2

Wie Sie Ihre gesamte Sammlung, die das Objekt, das mehr sentimentalen Wert hat?

Obwohl die Sammlung sehr groß und abwechslungsreich ist und jedes Stück mit großer Zuneigung behandelt wird, haben wir bei Spielzeug ein besonderes Gefühl. Wenn wir uns entscheiden müssten, könnte es sein, dass der Bugatti Type 35, der das erste elektrische Spielzeugauto in der Geschichte war, als Nachbau ausgewählt wurde. Denken Sie daran, dass in den 20-Jahren alle Spielzeugautos in die Pedale getreten sind und dieses Modell in einen Elektromotor eingebrochen ist, was es zu einem der exklusivsten der Zeit machte. Wir haben es geschafft, eine zu bekommen und sie befindet sich in einem völlig ursprünglichen Zustand.

Museum-cartago-Melonen-the-Großvater-5

Ein Stück, das Sie lieben zu haben ... Die Wahrheit ist, dass fast alles, wonach wir gesucht haben, in unsere Sammlung aufgenommen wurde, obwohl es manchmal nicht einfach war. Wenn ich dir über Autos erzählen könnte, eines der Modelle, die mein Vater mag und das wir nicht haben; die 280 Mercedes Pagode 1970, vielleicht werden wir sie in Zukunft hinzufügen.

¿Coleccionarías Objekte jetzt?

Ich weiß ehrlich nicht, dass irgendetwas zeitgenössischen sammeln. Derzeit haben alle relativ einfachen Zugang von Waren oder Dienstleistungen für den Zugriff auf und das macht uns die Magie des Sammelns zu verlieren. Wir glauben, dass, wenn Sie etwas Charme zu sammeln ist, dass es exklusiv ist, begrenzt und haben einige Dienstalter.

Museum-cartago-Melonen-the-Großvater-4

Melons Großvater ist eine Marke von alt und wir haben einen sehr wichtigen historischen Wert. Was inspiriert unsere Marke?

Es inspiriert mich den Geschmack vor, gealtert, natürliche, echte Fruchtaroma, und die Zeiten sind dankbar, eine Melone zu essen, wie das lebenslange zu kennen.

von Melons Großvater wir danken Carthage Museum Die lassen uns genießen Sie eines der größten historischen Ausstellungen in Spanien, wenn Sie habe ich nach links gedreht mehr wollen Sie eine virtuelle Tour nehmen kann seine Website eingeben: http://www.museocartagocoleccion.org/

Haben Sie gefunden, apk für Android? Sie können neue finden Kostenlose Android Games und Anwendungen.
1Comentario
  • Maite Carrio
    Veröffentlicht den 11: 10h, 29 Oktober Antwort

    Ich liebe dieses Museum.
    Als nächstes müssen Sie mehr Bilder setzen, weil es fast alles hat. Ein Teil von Spielzeug ist groß.

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.