wir wachsen mit

Möchten Website erstellen? Finden Free WordPress Themes und Plug-In.
Haben Sie gefunden, apk für Android? Sie können neue finden Kostenlose Android Games und Anwendungen.

Diese Woche haben wir den Monat Juli mit einer Premiere gefeiert #CultivamosCon voller Tinte. Wir sprechen mit der Madrilenen, obwohl von Cadiz Ursprung, Rasteu. Wie wir, Werte vermitteln, Tradition, Kultur ... das ist es, was dieser Tätowierer am meisten mag mit so viel Gefühl und Hingabe in jedem seiner Werke.

Es hat eine angeborene und spontane Kreativität, die uns in einen Zustand der Schwerelosigkeit stattfindet, wo wir von einem gehen und fließen hatten lassen ...

Wir entlarven den Deer Man, das Alter Ego des Fotografen: Héctor Sánchez, der sich wie ein „Fisch im Wasser“ bewegt, sondern als Hirsch in den Bergen die Essenz von Menschen, Landschaften und Momenten fotografisch festhält, die nicht unbemerkt bleiben Das Ziel Ihrer Kamera.
Der Grafiker, Illustrator und Künstler Fuli García kritzelte und zeichnete schon in jungen Jahren auf jeder Art von Unterlage kleine Zeichnungen. In einem Wettbewerb des Instituts präsentierte er eine "Zeichnung, die sich sehr von den anderen seiner Klassenkameraden unterscheidet", die ihm ein Lehrer bald zu dem Ergebnis brachte: "Sowohl Design als auch Illustration waren etwas, was ihm innewohnt". Dies war der Wendepunkt für diesen großartigen Künstler, weiterhin terrassenförmig angelegte Wandbilder zu malen, Entwürfe, Illustrationen, Logos und ein langes usw. zu erstellen, das ihn zum Studium an der School of Fine Arts in Murcia führen würde.
Antonio Tapia drückt mit Bildern aus, was er nicht mit Worten verbalisiert ... er ist nah, aufgeschlossen, nachdenklich und bescheiden ... er erzählt in Form einer Anekdote, dass er sich seiner großen Leidenschaft zu widmen begann: der Malerei, einem Tag, den er seit sechs Monaten nicht mehr gesehen hatte die Sonne als Ergebnis eines Jobs, dessen Zeitplan ihn für lange Stunden beschäftigt hielt. Eines Tages sah er an einer roten Ampel auf und sagte: "Ich bin seit Monaten 6, ohne die Sonne zu sehen." Dies veranlasste ihn, seinen Traum zu erfüllen und zu malen, "Dinge sagen zu können".
Der Dichter Antonio Aguilar wusste, dass er schon in jungen Jahren ein Dichter sein wollte. Dieses Gefühl für die Poesie kam von selbst in sein Leben, etwas Intuitives, das in seinem Schicksal lag und ein Teil von ihm war. Er glaubt fest an die transformierende Kraft der Poesie, für ihn ist es ein Weg, die Welt zu bewohnen und die Authentizität des Alltags zu suchen, weil "das Leben selbst ein großes Abenteuer ist".
Von Kindesbeinen an der Künstler Judit Comes Er konnte sich an einer Familie erfreuen, in der viele Künstler und Handwerker den Mut und die Zuneigung zu künstlerischen Disziplinen zeigten, die dazu führten, von Kunst umgeben zu leben und sich ihr mit großer Berufung zu widmen. Diese Leidenschaft und ihr Können haben sie dazu gebracht, großartige Dinge zu tun, die Welt zu bereisen - mit besonderen Aufenthalten in Asien, der Wiege des Schnitzens von Obst und Gemüse - und große Anerkennung zu erhalten, die sie zu einer der besten Schnitzkünstlerinnen in unserem Land gemacht hat und international.
"Stay" ist der Name des letzten Albums der Band Funambulista unter der Leitung von Diego Cantero, einem wahren Dichter des Liedes, Autors und Interpreten, der seine Leidenschaft für die Musik schon in jungen Jahren begann Emotionen, die wie ein Lied geformt waren und so viel in seiner Stimme ausdrücken. Nach drei musikalischen Solowerken von Cantero in 2010 "veröffentlichte er sein erstes Album unter dem Namen Funambulista", das bei Fernsehern, sozialen Netzwerken, digitalen Musikplattformen großen Anklang fand und das er mit Musik erobert hat, die die Seele erreicht.
Die Künstlerin Rosana Sitcha (Rosa Ana Martos Sitcha) bietet einen malerischen Diskurs von Schönheit und einfach großartiger Tiefe. Dieser Absolvent der Schönen Künste schafft es, den Lärm der Stille der Städte auf die Bühne zu bringen, obwohl er die Gesellschaft anonymer Menschen hat, die sich in "Autos, Geschäften ..." befinden, die von einer Melodie verführt werden Orchestriert durch den Rhythmus der Stadt und den inneren Konflikt, der zwischen ihr und den Menschen entsteht, die daran vorbeigehen.
Murciano Athlet, Miguel Angel Lopez, Europameister 20 km zu Fuß, der Wettbewerb ist eine Gelegenheit, ihre besten Sportversion anbieten zu können, werden die Herausforderungen keine Angst mehr steht sie, und das kann dies überprüfen, mit einem Datensatz, der auf einem Niveau liegt nahe, dass sehr wenige erreicht haben: Goldmedaille bei den Leichtathletik-Europameisterschaft (2014), fünftes und Olympisches Diplom bei den Olympischen Spielen in London (2012), fünfter der WM Taicang (2014), Bronzemedaille in der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2013 (...) ein Lehrplan, in dem neben den sportlichen Leistungen wurde in den Werten von Sportlichkeit, Ausdauer zu überwinden, der Nähe gezeigt aufzuhalten ...
Óscar Ferrer, Aarön Sáez und Vicente Illesca sind die Mitglieder der Band Varry Brava. Diese Jungs verschwenden Frische, Natürlichkeit und viel Energie. In den Live-Shows sind sie GROSS in Großbuchstaben, sie verbreiten "gute Stimmung" und ihre Show wird Sie dazu bringen, sich auf ihre Musik einzulassen und Muskeln zu bewegen, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie hatten. Wir warnen Sie, dass Sie mehr als ein Fan werden können, ein Mega-Fan dieser Typen.
EME (EME Mati) Sie ist eine einzigartige Künstlerin, ihre Wandillustrationen lassen niemanden gleichgültig; Energie, Botschaft, Dialog, der über die Wände und Wandbilder hinausgeht, sind eine Explosion des Lebens in den Augen derjenigen, die beobachten, weil sie behauptet, ein Wandbild zu machen, "es ist eine Frage des Einfühlungsvermögens", das nicht nur mit dem inneren Blick verbunden ist, der im Herzen getragen wird.
Die Musik tauchte im Leben des Komponisten Roque Baños López auf. Schon in jungen Jahren schien er, als er geboren wurde, eine Melodie aus Emotionen, Gefühlen und Magie in einer Partitur zu schreiben, die sich in allem, was er tat, verschwören würde. Der überaus produktive Komponist ist außerdem Professor für Saxophon, Klavier, Solfeo, Harmonie, Kontrapunkt, Komposition und Instrumentierung sowie Orchesterleitung. Seine Facette als Komponist in der Welt des Kinos ist jedoch ohne Zweifel die bekannteste.
Die Schauspielerin Cristina Alcázar erweist sich als eine der Schauspielerinnen, die in der nationalen Interpretationsszene am meisten zur Geltung kommt. Ihre Fähigkeit, jeder Art von Rolle Leben einzuhauchen, bestätigt, dass es keine Rolle gibt, die sich ihr widersetzt. Es bringt uns zum Lachen, laut, es hat uns zum Weinen gebracht mit Papieren, die Persönlichkeit durchdrungen haben. Theater, Kino, Fernsehserien, Kurzfilme, Regie, Internet und die Liste für diese Schauspielerin, die uns ein Gespräch voller Farbe, Optimismus und Stärke gibt, geht weiter.

Der urbanLifestyle des Öffner-Teams, bestehend aus Isabel Orenes, José Antonio García und Daniel Alarcón, hat uns fasziniert. Seine optimistische Philosophie lässt sich leicht mit einem originellen Vorschlag in Verbindung bringen, bei dem „trendy“, „urban“ und „packaging“ Ihre Gefühle wecken sollen Die authentischste Seite, um diese lässige, urbane und einzigartige Frische zu entdecken und zu genießen, die Sie einlädt: "Trennen Sie sich, seien Sie Sie selbst, einfach".

Ein schöner Tag Adolfo Ortiz, Carlos Mellado und Víctor Guindo Sie entschieden, dass seine Hand war innovate, zu riskieren, hinter der Angst verlassen zu einer wichtigen persönlichen und beruflichen Herausforderung zu beginnen, denn es ist für die Erstellung wettet Feler, eine Marke, die Ihr authentisches Aussehen und Ihren Lebensstil gesehen hat: „Lebe gut“, „lebe gut“, „habe eine gute Zeit“, kurz gesagt, genieße das Leben und tue es mit Intensität.

Concha Sandoval ist eine der Freiwilligen und Koordinatoren der Patientenhilfegruppe am Universitätsklinikum Morales Messeguer und Teil des Herzens und der Seele von FADE (Stiftung für Entwicklungs- und Bildungshilfe), einem Ort, an dem es eine Möglichkeit ist, anderen Menschen zu helfen das Leben zu verstehen, uns zu helfen, als Gemeinschaft und Gesellschaft besser zu werden.

José Antonio Torregrosa, bekannt unter seinem Pseudonym Torregar, sieht gern voraus, wie der Betrachter sein Werk sehen wird, und glaubt, dass die Gemälde Teil der Menschen sind, die sie sehen werden, Menschen, die großartige Kunstwerke schaffen mit dem, was sie übermitteln und vorschlagen. “ Er versteht den kreativen Prozess als einen Akt der Intimität, als einen persönlicheren Akt und befindet sich in einem permanenten Experimentier- und Erkundungszustand, der ihn dazu bringt, Lehre mit künstlerischem Schaffen (...) und einer Illusion zu verbinden, die seinen Blick und das ausstrahlt Es durchdringt alles, was Sie schaffen.

Cristóbal Pérez García ist ein Künstler, der nicht unbemerkt bleibt. Seine Fähigkeit, die Realität um sich herum einzufangen und in seinen Werken festzuhalten, schafft es, das Interesse des Betrachters zu wecken. Mit einer außergewöhnlichen Fähigkeit, Schönheit einzufangen, sich in Skulpturen zu formen und in seinen Gemälden die Essenz unserer Welt mit einem Ausdruck voller Intensität nachzubilden. Wo Landschaften, Städte und Räume als Möglichkeiten der Imagination aufeinander folgen, wo wir dazu aufgefordert werden, zu beobachten, kurz zu fühlen, mit allem zu experimentieren, was ihre Werke uns vermitteln.

Encarna Talavera ist Kommunikationsprofi mit einer Berufung und Professionalität, die in allen Bereichen ihres Berufes und ihres Lebens zum Ausdruck kommt. Eine enge Persönlichkeit, furchtlose, unermüdliche Kämpferin, Unternehmerin und großartige Kommunikatorin erzählen viel über diese Frau, die sich perfekt an jedes Format und Medium anpasst, um ihre Informationsarbeit auszuführen. Vielleicht sind Radio und Fernsehen seine beiden großen Medien, aber wir werden keinen Journalisten in die Schublade stecken, der sich durch alles auszeichnet, was er entwickelt, sei es im Bereich Ausbildung, Dolmetschen, Synchronisation oder in anderen Bereichen von Interesse.

Almudena Díaz ist Stylistin und Direktorin des renommierten Modemagazins Müsh Magazine, das im kommenden Mai sein zweites Jubiläum feiert. Im permanenten Kampf gegen die Langeweile bewegt es sich wie ein Fisch im Wasser in der Welt der Mode, der Trends und in bereichernden und kreativen Disziplinen, in denen Sie jeden von uns erforschen und das Beste aus ihm machen können, um die Essenz zu entdecken, die sich dort befindet in unserem Interieur und das kennzeichnet unseren persönlichen Stil.

Jerónimo Tristante ist ein überaus produktiver Autor, der seine Stunden schaffen Welten Geheimnisse und Intrigen mit seiner Lehrtätigkeit als Gymnasiallehrer kombiniert. Detail in seinem Schreiben, kommen seine Bücher zum Leben und nehmen uns Szenarien, in denen Sie erstellen und neu erstellen, bis zur Perfektion, Ecken und reichen Zeichen aus dem Mittelalter bis in die turbulente Zeit der Inquisition, Madrid den spanischen Bürgerkrieg, durch die Hauptstadt Ende des neunzehnten Jahrhunderts. Diesmal erlaubte es ihm, den perfekten Ort für seinen Stern Charakter zu erahnen: „Víctor Ros“.
Begoña Martínez ist eine Übersetzerin, Unternehmerin, aktive professionelle Radfahrerin und Pro-Rights-Aktivistin, LGTBI und Reproductive. Sie hat die Welt der Übersetzungen (erneut) erweitert, um sie zugänglicher, flexibler und vielseitiger zu machen. Vor einigen Jahren entstand die Idee von Júramelo, einer Online-Plattform, um vereidigte spanische Übersetzungen an den entlegensten Orten durchzuführen, da sie weltweiten Service bieten.
Jorge Párraga, von Bagger OffEr ist ein mutiger Mann, der sich mitten in der Wirtschaftskrise dazu entschlossen hat, die Gelegenheit anstelle der Hindernisse zu nutzen, und befürwortet: "Wo einige das Problem sehen, sehen andere die Gelegenheit." Zusammen mit zwei anderen Kollegen beschlossen sie, ein solides Herrenmode-Projekt zu entwickeln, bei dem Eleganz und Raffinesse die Referenz waren. Mittlerweile gibt es fünf Partner dieser Firma.
María José Alarcón ist ein Journalist, Kommunikator, resolut, unternehmerischer und beruflicher kapitalisiert. Darüber hinaus ist es die Art von außergewöhnlichen Menschen, deren Stärke, Hoffnung und Optimismus, unvermeidlich, breitete sich auf den Rest der Magie, die Sie zu ermutigen, alles, was Sie bekommen vorzuschlagen.

Gloria Olmos Sie ist kreativ, unternehmungslustig, eine Kämpferin mit viel Stil und es sind jene Menschen, die andere dazu inspirieren, ihre Träume zu verfolgen und für sie zu kämpfen. Darüber hinaus ist sie das Herz und das Wesen von Gloriaca, eine Marke aus Murcia, die aufgrund ihres bahnbrechenden Designs, der hohen Qualität ihrer Produkte und des kreativen Prozesses einen Platz in der Mode dieses Landes einnimmt. Und für die Fürsorge und Zuneigung, die sie jedem von ihnen geben Gloriacas, deshalb sind "keine zwei Gloriacas gleich, sie sind Unikate".

José Miguel Vilar-Bou (Alfafar, Valencia) ist ein Journalist und leidenschaftlicher Reisender, Italien, Serbien, Belgien oder London vermischen sich mit einer umfangreichen Liste von Städten und Orten, in denen er die Kraft des Augenblicks mit Worten einfängt. Chronist seiner Zeit als guter Journalist, Liebhaber von Literatur und guter Musik. Normalerweise begleitet er seine Tage zwischen den Akkorden seiner Akustikgitarre und einem Notizbuch, um zu erfassen, welche Inspiration er in Form einer Geschichte, Geschichte, eines Liedes oder einer Fotografie erhält.

Leticia Varó Sie ist eine unruhige Frau, neugierig, Modeliebhaberin, Veranstalterin, Stylistin für Werbespots, Bloggerin, und wenn das nicht genug wäre, ist sie auch eine einzigartige Person, die immer weiter lernen möchte. Sie bietet uns einen frischen Look der coolsten und trendigsten Mode, die wir genießen können, und erzählt uns über soziale Netzwerke, die ihr Kommunikationsmittel geworden sind. Es ist einer der Menschen, die das ermöglichen Murcia Fashion Week seinem eigenen Recht zu machen, ein unverzichtbares Ereignis mit Mode und mit allen kreativen Disziplinen haben ihren Platz in dieser Veranstaltung, welche Orte Murcia im angesagten Karte von Spanien.