Cristina Alcázar: „Ich mit dem Herzen bewegen“

Cristina Alcazar

Cristina Alcázar: „Ich mit dem Herzen bewegen“

Möchten Website erstellen? Finden Free WordPress Themes und Plug-In.

Die Schauspielerin Cristina Alcázar erweist sich als eine der Schauspielerinnen, die in der nationalen Interpretationsszene am meisten zur Geltung kommt. Ihre Fähigkeit, jeder Art von Rolle Leben einzuhauchen, bestätigt, dass es keine Rolle gibt, die sich ihr widersetzt. Es bringt uns zum Lachen, laut, es hat uns zum Weinen gebracht mit Papieren, die Persönlichkeit durchdrungen haben. Theater, Kino, Fernsehserien, Kurzfilme, Regie, Internet und die Liste für diese Schauspielerin, die uns ein Gespräch voller Farbe, Optimismus und Stärke gibt, geht weiter.

Schauspielerin Cristina Alcázar im Gran Teatro de Elche

Es, sagten, dass sie es eine professionelle Turnerin sein werde, aber das Theater überquerte sein Leben und das hat alles verändert, zum Glück Schicksal klug ist, und wollte nicht sie glücklich zu nehmen, um ihr zu genießen

Mit der gleichen Kraft, die auf die Bühne geht und macht ihn so oder Theater, Film oder Fernsehen. Vielleicht hat das Fernsehen eine der besten Verstärker an der Macht gewesen, wenn möglich mehr, ihre Karriere als Schauspielerin. Ihre Rollen auf "Tell Me" wo er Juana spielt, die Mutter von Tonis Sohn; seine Rolle in „Physik und Chemie“ das Leben zu schenken Marina und "The Who" wo spielt Candela; oder "Odd" Idoia in ihrer Rolle, oder "Spin" wo er spielt, Trini.

Schauspielerin Cristina Alcázar hilft, die Bühne für das Leben im Gran Teatro de Elche auf gesetzt

Schauspielerin Cristina Alcázar hilft, die Bühne für das Leben im Gran Teatro de Elche auf gesetzt

Das Kino birgt keine Geheimnisse für diesen großartigen Profi, der es uns ermöglicht hat, seine Vielseitigkeit mit folgenden Rollen zu genießen: Iváns Traum (2010) Regie: Roberto Santiago, Pets (2009), Regie: Nicolás Muñoz, Am Ende der Straße (2009), Regie: Roberto Santiago, Seven Minutes (2009), Regie: Daniela Fejerman, The Suicides Club (2007) Roberto Santiago, Salir Pitando (2007), Regie: Álvaro Fernández Armero, Die längste Strafe der Welt (2005), Regie: Roberto Santiago und Catharsis (2004), Regie: Ángel Fernández Santos.

Theater hat uns nach der „Manual of Good Wife“ (2012) verhalten hat, aber immer noch unsere Seite mehr gewagt mit „sexueller Perversion in Chicago“ zu erkunden (2012) hat uns das Gefühl „nackt“ (2006) und erleben Sie das „Glück der Frauen“ (2009) hat uns selbst gemacht fragen die „Farbe des Wassers“ (2004) und haben uns gezeigt, dass „es nicht so einfach ist“ (2004) Ihre Träume erreichen, wenn Sie geben nicht vor, „ein zu Fuß zum Ruhm „(2003), (...).

Schauspielerin Cristina Alcázar klärt uns mit seinem Lächeln.

Er hat uns durch „Dark Seas“ (1998) reisen lassen und die Klaustrophobie der Mauern der Schwestern des „Hauses von Bernarda Alba“ (1998) und eine lange, intensive und aufregende Reise in die Welt des Theaters erlebt was ihn heutzutage dazu bringt, mit dem Werk "The Resolved Life" zu triumphieren. Komödie von Marta Sánchez und David S. Olivas, wo sie Raquel mit großartigen Schauspielern und Darstellern wie Carlos Santos, Berta Hernández, Javier Mora und Adriana Torrebejano spielt.

Heute unterhalten,, Zeit, Raum, Leben, morgen werden wir sie mit Ihnen teilen möchten.

Ausgewertet im Leben ist dies eine bittersüß Melodie und voller Humor den dreißiger Jahren stellen?

Mein Charakter in dieser Arbeit, Raquel, der zur „In-in“ -Generation gehört: Unzufrieden und unglücklich, hat einen Satz, der es sehr gut zusammenfasst: „Egal wie alt wir sind, wir haben nie das, was wir wollen, wir haben nie ein gelöstes Leben“.

Für mich hat es mit etwas zu tun, die über das Material geht mehr persönlich ist, im Bereich der persönlichen Entfaltung, habe ich als Person getan oder nicht? Ich denke, es ist eine Frage, auf die wir reagieren müssen in unserem Leben.

Interpretation ist für Sie ...

Die Art, wie ich erfüllt fühlen, den ganzen Tag Sie Spannung ansammeln, nehmen tausend Dinge in meinem Kopf, und ich freue mich darauf, auf der Bühne zu sein, mich zu finden.

Schauspielerin Cristina Alcázar im Gran Teatro de Elche.

Was bewegt Ihre Welt?

Bewegt das Herz, denn wenn man den Kopf bewegen, mit so harten Situationen, die wir leben, immer sehr wütend und mit der Welt enttäuscht, so dass ich lieber mit dem Herzen bewegen.

Das Theater ermöglicht ...

Fühle dich glücklich Ich schaue zurück und sage, ich bin auf dem richtigen Weg, ich bin auf der Straße.

Was ist der Rat, den Sie an Ihre Studenten geben?

Ich sage meinen 65-Schülern immer, dass man, wenn es hier keine Disziplin oder keinen Widerstand gibt, nichts zu tun hat, dass man stark sein muss und dies tun möchte, dass man nicht hier sein muss, weil es ein sehr geopferter und tiefer Beruf ist. Ich erzähle ihnen gerne, was sie leuchten, hole das Beste aus jedem von ihnen heraus, verbessere die Aspekte, in denen sie auffallen und arbeiten, arbeite daran, es zu verbessern. Wir müssen uns die ganze Zeit darauf vorbereiten, und wenn die Zeiten kommen, in denen man nicht so viel zur Arbeit ruft, muss man am meisten kämpfen.

cristina alcázar 6

Wie wäre das Projekt animase Kopf Sie zurück?

Ich umleiten in sehr kleine musikalische Länge. Wir sind in den Wirren der Aufnahme Teaser und von dort dieses neue Abenteuer beginnen.

Eine Rolle, die ich liebe zu spielen ...

Am liebsten hätte ich die Rolle von Uma Thurman in Kill Bill gespielt, der mit der verrückten 88 kämpft. Außerdem habe ich in meinem Kopf tausend Mal darüber nachgedacht, in welcher Szene er versucht, mit seinem Faustschlag aus dem Sarg zu kommen. Ich liebe es. Ich habe mich tausend Mal gefragt, was ich in dieser Situation tun würde, wenn ich so klaustrophobisch bin. Außerdem würde ich gerne Teil der Besetzung eines Films mit Spike Lee sein. Ich mag die Geschichten, die er erzählt, und was er mit ihnen vermittelt.

cristina alcázar 7

Ein Traum zu erfüllen ...

Mutter sein ist nirgendwo sonst getan werde ich fühlen.

Wie fühlen Sie sich in diesem professionellen Moment?

Ich fühle mich als Kämpfer und sehr nahe, wohin ich gehe. Ich gründe gerne eine Familie, großartige Freunde, Brüder. Das Dolmetschen ist bereits ein sehr wettbewerbsfähiger Beruf, um den ganzen Tag die Stirn zu runzeln und zu konkurrieren, deshalb gründe ich gerne eine Familie, in der ich mich zu Hause fühle.

Haben Sie gefunden, apk für Android? Sie können neue finden Kostenlose Android Games und Anwendungen.
Keine Kommentare

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.