Zukunft kultivieren

Kultivierende-Zukunft-Melonen-der-Großvater

Zukunft kultivieren

Möchten Website erstellen? Finden Free WordPress Themes und Plug-In.

In Melones el Abuelo, mit der Bemühung und Sorge, das ganze Jahr über die beste Melone anzubieten, wachsen wir in Senegal. Ein Land mit großem ökologischem Reichtum, das alles Notwendige zusammenfasst, um in den Wintermonaten eine Qualitätsmelone zu erhalten, wenn es aufgrund der Wetterbedingungen nicht möglich ist, sie in Spanien zu produzieren.

Seit Beginn unseres Abenteuers in diesem Land wurden wir von der einheimischen Bevölkerung mit Herzlichkeit und Respekt empfangen. In diesem Sinne arbeiten wir seit Jahren zusammen, um verschiedene Verbesserungen in ihrer Infrastruktur und in ihrem täglichen Leben durchzuführen, indem sie verschiedene Anbaumethoden lehren, die ihnen helfen, ihre eigenen Pflanzen zu verbessern und alles beizutragen, was wir in der Hand haben, um sie zu bauen eine solide Zukunft Darüber hinaus hat Melones el Abuelo eine aktive soziale Beteiligung in diesem Land.

Für all das möchten wir, dass Sie wissen, dass Sie, wenn Sie unsere Melone genießen, nicht nur einen einzigartigen Geschmack genießen, sondern uns auch helfen.

Danke, ich danke Ihnen sehr.

Signiert Die Melones el Abuelo Familie.

#CultivandoFuturo

Darüber hinaus ist Senegal bekanntlich ein Land mit großem ökologischen und kulturellen Reichtum. Diesen März zollen wir unseren Tribut und hier in unserem Blog finden Sie Kuriositäten über dieses wundervolle Land ...

Ein Land voller Leben

Im Senegal finden wir eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften: von den Halbwüstenebenen des Nordens bis zum üppigen Südwald von Casamance. Wie wir uns wünschen, dass wir das ganze Jahr dort leben könnten!
Darüber hinaus ist dieses Land ein Land der Begegnung, der Einheit von Mensch und Natur, in dem die Zeit in den Hintergrund tritt. Das Land ist seit vielen Jahrzehnten in Betrieb, und obwohl seine Kulturpflanzen sich im Laufe der Geschichte entwickelt haben, haben sie in den letzten Jahren die besten Ergebnisse erzielt.

In der Landwirtschaft arbeiten die 77% der aktiven Bevölkerung, auf einer kultivierten Fläche machen sie 13% der Gesamtbevölkerung des Landes aus. Die vorherrschenden Plantagen sind Erdnüsse, Reis und Hirse. Dank der gegenseitigen Interessen und dank der Unterstützung der lokalen Bevölkerung konnten wir die Melonen- und Wassermelonenernte integrieren und indirekt zur Entwicklung der eigenen Landwirtschaft beitragen. Deshalb und für viele weitere Dinge werden wir diesem Land und seinen wunderbaren Menschen immer dankbar sein.

Ein Land voller Farben

Kleidung ist im Senegal von großer Bedeutung, insbesondere für Frauen. Senegalesische Trachten sind die "bubús", die sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden und erstrecken sich auf den Rest Afrikas. Wenn Sie durch eine Region Senegals gehen, werden Sie von der Tatsache beeindruckt sein, dass in den erdigen Tönen der Umwelt, dem Staub in der Schwebe und der Vielzahl der Menschen der größte Teil der Bevölkerung mit ihren farbenfrohen Stoffen bekleidet ist.

Die Explosion der Farben in den Stoffen lässt niemanden unbemerkt bleiben. Sie spiegeln den volkstümlichen Geist wider, der in afrikanischen Ländern lebt und einen Teil ihres Lebensstils bildet. Die Stoffe sind mit alten Techniken aus Asien verarbeitet. Im Falle Afrikas ist die zum Färben von Stoffen verwendete Technik als "Wachs" bekannt. Es ist ein Vorgang des Färbens mit Vorbehalt. Es wird durch Auftragen einer Mischung aus Bienenwachs und Paraffin in den Bereichen, die Sie nicht färben wollen, durchgeführt. Diese Behandlung wird mehrere Male wiederholt, wobei es gelingt, Farben zu überlagern und eine große Vielfalt an Farbtönen zu erhalten.

Seine Leute

Ein Großteil der senegalesischen Bevölkerung lebt in ländlichen Gebieten. Es gibt eine große ethnische Vielfalt, unter den bekanntesten Gruppen sind: Wolofs, Peuls, Sererers, Diolas, Malinkés und Soninkés. Seine Wirtschaft basiert auf Landwirtschaft, Viehzucht und Handwerk. Sie bewirtschaften ihre eigenen Pflanzen und ihre Nahrung basiert auf dem Verzehr von Getreide und Geflügel.

Ein anderes der beliebtesten Dinge in der senegalesischen Bevölkerung ist Musik. Es hat seinen Ursprung in der Perkussion und ist „el sabar“, eines der bekanntesten und am häufigsten verwendeten Perkussionsinstrumente bei den beliebtesten Feierlichkeiten. Die musikalische Tradition ist eine fundamentale Säule und wird von Generation zu Generation weitergegeben.

Mbour Markt

Im Senegal können wir verschiedene Märkte mit einer Vielzahl von frischem Fisch finden. Einer der bekanntesten ist der Mbour-Markt südlich von Dakar. Dieser Markt befindet sich an einem Strand, wo es bei Sonnenuntergang viele Fischerkanus gibt, die vom Fischfang kommen. Von diesem Moment an wird es zu einem sehenswerten Anblick. Fischer, Händler und Verkäufer sind verfügbar, um den besten Preis und das beste Geschlecht zu erhalten. Die Hektik der Umgebung verschmilzt mit einem spektakulären Sonnenuntergang, der die Sinne übersteigt.

Los Baobab

Wie wir bereits wissen, ist Senegal ein Land von großem Umweltschatz und in seiner Vegetation können wir den "Baobab" Baum hervorheben. Dieser majestätische Baum wächst spontan in verschiedenen Teilen Afrikas, Australiens und Madagaskars. Unter den Senegalesen ist auch bekannt als "Magischer Baum" oder "Baum des Lebens" ist auch der Nationalbaum (erscheint auf dem Wappen des Landes), für EllenEs ist ein heiliger Baum und wird von der gesamten senegalesischen Bevölkerung respektiert. Seine Frucht, die als "Affenbrot" bekannt ist, hat viele positive Eigenschaften für die Gesundheit und ist vielseitig verwendbar.

Der Legende nach waren die Baobabs so anmaßende Bäume, dass ein Gott sie umdrehte. Daher wird gesagt, dass nun die Zweige des Baumes begraben sind und die Wurzeln nach oben wachsen.

Senegal-Baobab

Haben Sie gefunden, apk für Android? Sie können neue finden Kostenlose Android Games und Anwendungen.
3 Kommentare
  • Carmen
    Veröffentlicht den 10: 00h, 03 März Antwort

    Ich denke, es ist eine großartige Initiative, die eine breite Palette positiver Dinge zusammenbringt, von denen der wohlverdiente Preis einige köstliche Melonen sein werden.

    • Melons Großvater
      Veröffentlicht den 07: 59h, 05 März Antwort

      Vielen Dank für Ihre Worte, genau, wir versuchen es zu einer Summe vieler positiver Dinge zu machen.

      Ein Gruß.

  • Rosenkranz
    Veröffentlicht den 15: 33h, 14 März Antwort

    Ich habe unseren Artikel geteilt, es scheint mir ein glückliches Land in bunten und breiten, wie das Lächeln der Senegalesen.
    Ich liebte es, mehr über Senegal zu lernen
    dank

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.